Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt

Die Johannisbeersaison ist im vollen Gange und wenn man im Garten direkt ernten kann, darf auch ein Gebäck mit Johannisbeeren nicht fehlen. Daher habe ich heute Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt gemacht, die wir morgen im Garten zum Kaffee genießen. Die Muffins sind duch den Joghurt super saftig und fluffig geworden. Morgen kommt noch etwas Puderzucker drüber und dann können sie auch schon vernascht werden.

Diese Zutaten kommen in die Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt:

  •  Zucker für den Teig und die Streusel
  • zwei Eier der Größe M 
  • Mehl und Backpulver für den Teig sowie etwas Mehl für de Streusel
  • flüssige Butter für den Teig und kalte Butter für die Streusel
  • 3,5% Joghurt für den Teig
  • etwas Vanillepaste und Johannisbeeren

Wieso kommt Joghurt in die Johannisbeer Muffins mit Streuseln?

Der Joghurt im Teig der Muffins hat eine Art Hefewirkung und macht das Gebäck dadurch besonders fluffig. Die im Joghurt enthaltenen Probiotika beschleunigen dabei den Gärungsprozess.

Möchtet ihr eine Alternative zu dem Johannisbeeren in euren Muffins mit Streuseln probieren?

Ihr könnt die Johannisbeeren aber auch ersetzen. Wie wäre es mit:

  • Heidelbeeren
  • Rhababer
  • Himbeeren
  • Apfel
  • Zwetschgen
  • Kirschen

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, der Teig der Muffins mit Streuseln und Joghurt wird durch den Joghurt so saftig und locker, dass ihr bestimmt mehrere Varianten ausprobieren werdet.

Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt im Detail

Für welche Variante würdet ihr euch entscheiden? Schreibt es mir gerne in den Kommentaren oder bei Instagram.

So macht ihr die Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt:

Zucker und Eier werden zu beginnt 5-10 Minuten schaumig geschlagen. Parallel könnt ihr die trockenen Zutaten und die flüssigen jeweils miteinander vermengen. Nachdem ihr die Zuckermasse hell aufgeschlagen habt, gebt ihr abwechselnd die trocknen und flüssigen Zutaten hinzu. Am Ende hebt ihr einen Teil der Johannisbeeren unter und bereitet euch noch die Streusel zu. Den Teig fülle ich gerne mit einem Eisportionierer in die Muffinförmchen ein.

Tipp: Gebt unter die Muffinförmchen etwas Reis, dann fetten euch die Muffins nicht so durch. Der Teig wird mit Streuseln und weiteren Johannisbeeren belegt und kann dann auch schon in den Ofen.

Im Anschluss könnt ihr noch Puderzucker über eure Johannisbeer Muffins mit Streuseln darüber geben. Die Muffins sind wirklich super saftig geworden. Lasst sie euch schmecken! Meine verwendete Muffinform* ist von Zenker, dazu verwende ich weiße Muffinförmchen*.

Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt frontal
Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt ganzes Blech

Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt

Die Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt sind super saftig geworden und sind schnell im Ofen.
5 from 1 vote
Backzeit 30 Minuten
Portionen 12

Zutaten
  

  • 130 g Zucker
  • 2 Eier M
  • 170 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Butter flüssig
  • 130 g Joghurt 3,5%
  • 1 TL Vanillepaste
  • 200 g Johannisbeeren

Streusel

  • 50 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 25 g Butter kalt

Anleitungen
 

  • Den Zucker mit den Eiern mindestens 5 Minuten schaumig (hellgelb) auf höchster Stufe aufschlagen lassen.
  • Parallel die trockenen (Mehl, Backpulver) und flüssigen Zutaten (Butter, Joghurt, Vanillepaste) jeweils miteinander vermengen.
  • Die trockenen und flüssigen Zutaten abwechselnd in je zwei Schwüngen auf mittlerer Stufe in den Teig einarbeiten.
  • 150g der Johannisbeeren per Hand unter den Teig heben.
  • Muffinförmchen in die Muffinform geben (Tipp: Reis unter den Formen verhindert das Durchfetten) und den Teig mit einem Eisportionierer einfüllen.
  • Aus dem Mehl, Zucker und der kalten Butter per Hand einen Streuselteig kneten und per den in den Muffinförmchene eingefüllten Teig geben.
  • Abschließend mit den restlichen Johannisbeeren belegen und 20 min bei 200° Ober-/ Unterhitze auf mittlerer Schiene backen.
  • Nach dem Abkühlen mit Puderzucker dekorieren.

Video

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Noch mehr Rezepte mit Johannisbeeren gesucht?

Habt ihr die Johannisbeer Muffins mit Streuseln und Joghurt bereits gebacken? Lasst es mich gerne wissen und verklinkt mich bei Instagram (@katharinas_cakes_) auf euren Kreationen, damit ich sie bewundern und in meiner Story teilen kann.

PS: Falls ihr einen privaten Account habt, schickt mir gerne ein Bild eurer Kreationen. Ich sehe leider eure Verlinkungen nicht. So kann ich es dann auch sehen und teilen . 

*hierbei handelt es sich um Affiliated Links und ich erhalte eine Provision für jeden Verkauf über diesen Link.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating