Schoko Cupcakes mit Vanillecreme zur Taufe

Bei der Taufe dürfen auf der Kaffeetafel neben Kuchen, Torte und Co. auch Cupcakes nicht fehlen. Ich habe Schoko Muffins und dazu eine Vanillebuttercreme zubereitet. Dekoriert sind diese mit Tauben und Kreuzen aus Fondant. Die Kreuze habe ich per Hand geschnitten und gold angepinselt, bei den Tauben habe ich Ausstecher verwendet. Bei den Tauben könnt ihr euch eine Art “Winkelleiste” aus Alufolie basteln und die Tauben dort “gefaltet” aushärten lassen.

Die Vanillecreme habe ich mit dem Knallpink von Goodbake leicht eingefärbt. Da benötigt ihr nur wenige Tropfen für eine intensive Farbe.

Alle verwendeten Utensilien führe ich euch hier auf*:

Schoko Cupcakes mit Vanillecreme

Schoko Muffins zur Taufe mit einer Vanillebuttercreme. Dekoriert sind diese mit Tauben und Kreuzen aus Fondant. 
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Portionen 12

Zutaten
  

Schoko Muffins

  • 70 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 210 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Kakaopulver
  • 50 g Schokoflocken oder Drops

Vanillecreme

  • 250 g sehr weiche Butter
  • Dose gezuckerte Kondensmilch Milchmädchen
  • Vanillepaste oder -pulver

Anleitungen
 

Schoko Muffins

  • Die Butter mit dem Zucker verrühren und das Ei auf höchster Stufe eine halbe Minute unterrühren.
  • Währenddessen das Mehl mit dem Backpulver, Salz und dem Kakao vermengen.
  • Die Mehlmischung abwechselnd auf mittlere Stufe mit der Milch unterrühren.
  • Zum Schluss die Schokoflocken unterheben und in die Muffinformen füllen.

Vanillecreme

  • Die weiche Butter mit dem Flachrührer oder Schneebesen auf höchster Stufe cremig weiß aufschlagen.
  • Die gezuckerte Kondensmilch im dünnen Strahl dazu fließen lassen und die Vanille dazu geben. Bei diesem Schritt den Schneebesen verwenden. So lange schlagen, bis eine cremig feste Konsistenz erreicht ist.
  • Nutzt ihr die Creme für Torten, den Flachrührer einsetzen und auf niedriger Stufe für ein paar Minuten weiter schlagen, um die Luftblasen in der Creme herauszuarbeiten.
  • Die Creme in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen (ggf. vorher einfärben) und auf die Muffins dressieren.

Sucht ihr noch weitere Inspo und Rezepte für eine Taufe?

  • Wie wäre es mit einer passenden Torte?
  • Weitere Taufcupcakes findet ihr hier.

Habt ihr die Cupcakes bereits gebacken? Lasst es mich gerne wissen und verklinkt mich bei Instagram (@katharinas_cakes_) auf euren Kreationen, damit ich sie bewundern und in meiner Story teilen kann.

*hierbei handelt es sich um Affiliated Links und ich erhalte eine Provision für jeden Verkauf über diesen Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating