Schneller Schmandkuchen mit Mandeln – Becherkuchen

Dieser schnelle Becherkuchen weckt Kindheitserinnerungen, denn der Schmandkuchen mit Mandeln vom Blech war so ziemlich der erste Kuchen, den ich regelmäßig gebacken habe. Der Schmand- bzw. Sahnebecher im Rührteig ist unsere Einheit für den fluffigen Kuchen mit Mandeln und somit super einfach mit Kindern zuzubereiten. Alle Zutaten werden im Becher abgewogen und verrührt. Der Becherkuchen mit Schmand und Mandeln kann auch ganz ohne Küchenmaschine per Hand zusammen gerührt und auf dem Blech verteilt werden.

Das kommt in den Becherkuchen vom Blech mit Schmand:

  • einen Becher Schlagsahne
  • zwei Becher Zucker
  • Vanillezucker und drei Eier
  • zwei Becher Mehl
  • Backpulver und Butter
  • ein Becher Schmand
  • gehobelte Mandeln

Schneller Rührteig als Basis für den Schmandkuchen mit Mandeln

Der Rührteig für unseren Blechkuchen ist schnell vermengt und durch die Bechereinheit einfach abgewogen. Den Teig für euren Schmandkuchen könnt ihr per Hand vermengen und auf euer mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Anschließend wird der Rührteig vorgebacken, um danach mit einer Mandel-/ Buttermasse zu versehen. Nach dem Backen bekommt der Blechkuchen mit Mandeln noch den Abschluss mit Schmand.

So wird der Becherkuchen mit Mandeln und Schmand zubereitet:

Alle Zutaten für den Teig werden vermengt und anschließend in den vorbereiteten Backrahmen auf dem Backblech gefüllt. Die Mandeln werden mit dem Zucker und der Butter in einem Topf erwärmt und auf dem leicht vorgebackenen Kuchen verteilt.

Schneller Schmandkuchen mit Mandeln - Becherkuchen
Schneller Schmandkuchen mit Mandeln - Becherkuchen

Nach einer erneuten Backzeit wird Schmand auf dem Kuchen verteilt. Geht hier kleckerweise vor, ansonsten verstreicht ihr die Mandelmasse.

Schneller Schmandkuchen mit Mandeln – Becherkuchen

Dieser schnelle Schmandkuchen mit Mandeln ist ein einfacher Becherkuchen vom Blech, denn ihr mit den Kindern super zubereiten könnt.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 40 Minuten

Zutaten
  

  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 2 Becher Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 150 g Mandeln gehobelt
  • 150 g Butter
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Becher Schmand

Anleitungen
 

  • Die Sahne mit dem Zucker und den Eiern verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen.
  • Den Teig bei 180° Ober-/ Unterhitze für ca. 12 Minuten backen. Der Teig darf nicht mehr flüssig sein.
  • Parallel den zweiten Becher Zucker mit Mandeln und Butter in einem Topf erwärmen und nach der Backzeit gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  • Im Anschluss nochmal 25 Minuten backen bis der Kuchen hellbraun ist.
  • Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und noch im heißen Zustand kleckerweise mit dem Becher Schmand versehen.

Sucht ihr noch weitere schnelle und einfache Rezepte?

  • Magst du Pfirsich? Dann habe ich eine schnelle Torte für dich.
  • Hier geht es zu den 15 schnellen Blätterteig Rezepten.
  • Diese Hörnchen aus Blätterteig mit Erdbeeren sind schnell zubereitet.

Habt ihr den Schmandkuchen mit Mandeln bereits gebacken? Lasst es mich gerne wissen und verklinkt mich bei Instagram (@katharinas_cakes_) auf euren Kreationen, damit ich sie bewundern und in meiner Story teilen kann.

PS: Falls ihr einen privaten Account habt, schickt mir gerne ein Bild eurer Kreationen. Ich sehe leider eure Verlinkungen nicht. So kann ich es dann auch sehen und teilen ❤.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Dieser Beitrag entstand aus einer Kooperation mit Exquisa heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating